Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen
in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen
in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen
in der GdG Hellenthal-Schleiden

Herzlich willkommen auf der Startseite der Pfarrei St. Matthias, Reifferscheid

Liebe Leserinnen und Leser,

Der Monat Februar ist auch der Monat unseres Schutzpatrons, des heiligen Apostels Matthias. Sein Fest im Heiligenkalender fällt auf den 24. Februar. Das äußere Fest wird immer am darauf folgenden Sonntag gefeiert - in diesem Jahr am 28. Februar mit einem Gottesdienst in der Kirche, aber wegen CORONA in kleinerem Rahmen, d. h. ohne Abordnungen der Vereine und ohne Verleihung der Matthiasplakette.

Auf den Spuren des hl. Matthias wandeln die Besucher unseres Ortes schon bei der Ankunft auf dem Parkplatz vor der Grundschule. Um in den Burgbering zu gelangen müssen sie durch das "große Tor" gehen - unter den Augen der Figur des Apostels, die in einer Nische über dem Eingang steht. Ein zweites Mal begegnen die Besucher dem hl. Matthias in einem Fresko über der Eingangstür zur Kirche, in dem er schützend die Hand über unseren Ort hält. Schließlich erinnern eine alte Prozessionsfahne hinter dem Hochaltar und eine lebensgroße Holzstatue am rechten Seitenaltar noch an den Apostel.

Die Art und Weise, wie die Heiligen ihr Leben geführt haben, lässt sie für uns zu Vorbildern werden und hat dazu geführt, dass die Erinnerungen an sie von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Im Falle unseres Schutzpatrons gibt es seit fast 300 Jahren eine lebhafte Matthiasverehrung, was eine um 1750 gegründete Matthiasbruderschaft und Wallfahrten nach Trier seit 1762 bezeugen.

Was erwarten wir in dieser unsicheren Zeit? Bitten wir unsere(n) Schutzheilige(n) um ihre (seine) Fürsprache bei Gott und vertrauen wir auf die Kraft des Gebetes.

Wir wünschen Ihnen eine gute Vorbereitung auf Ostern und bleiben Sie gesund!

Ihre Pfarrgemeinde St. Matthias, Reifferscheid

 

Matthiasreliquie aus dem Apostelgrab in Trier (c) Kath. Pfarramt, Reifferscheid
Matthiasreliquie aus dem Apostelgrab in Trier

Pfarre St. Matthias, Hellenthal-Reifferscheid

Marktplatz 2
53940 Hellenthal-Reifferscheid
Telefon: 02482-2151

Pfarrsprechzimmer, Hellenthal-Reifferscheid

Mitarbeiter: Manfred Xhayet und Stephanie Urhahn

Öffnungszeiten: Mi. 9.30 - 12.00 Uhr u. 13.30 - 17.30 Uhr 

In der Regel ist das Pfarrsprechzimmer neben den normalen Bürozeiten auch im Anschluss an die Sonntagsmesse geöffnet.