Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen
in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen
in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen <br>in der GdG Hellenthal-Schleiden
Herzlich Willkommen
in der GdG Hellenthal-Schleiden

Katholische Frauengemeinschaft Hellenthal

Wir über uns:

Gegründet wurde die Katholische Frauengemeinschaft Hellenthal am 4. Mai 1958 und ist dem Diözesanverband Aachen angeschlossen.

Ein gleichberechtigtes Vorstandsteam von 5 Frauen ist momentan für die Leitung der Frauengemeinschaft Hellenthal verantwortlich.Dank tatkräftiger Unterstützung der 16 Helferinnen sind die Aktivitäten im Verein möglich. Die Helferinnen sind auch das Bindeglied zwischen dem einzelnen Mitglied und der Gemeinschaft. Sie gratulieren zu feierlichen Anlässen und besuchen alte und kranke Mitglieder.

Folgende zur Tradition gewordenen Tätigkeiten prägen den Jahresablauf:

  • die von unserem Liturgieteam gestalteten Wortgottesdienste und die Mitwirkung beim Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen,
  • die Verpflegung der Wanderer beim „Gang zur Waldkapelle“ am 1. Mai,
  • die Frauensitzung an Karneval, bei der das Programm ausschließlich von den Mitgliedern auf die Beine gestellt wird,
  • Spiel- und Bastelabende
  • interessante Tagesausflüge und Wanderungen.

Das Jahr beschließen wir in der Adventszeit bei einem besinnlichen, gemütlichen Nachmittag mit Vorträgen und adventlicher Musik.

Warum gehen Frauen heute zur Frauengemeinschaft?

W e i l :

  • Frauen in jeder Lebensphase, jeden Alters und Konfession offen aufgenommen werden
  • Anregungen und Anstöße für Engagement und Kreativität angeboten werden
  • neue Ideen erprobt werden können
  • Mitgestaltung bei Feiern und Festen ermöglicht werden
  • Freude im geselligen Miteinander das Leben bereichert
  • Talente und unterschiedliche Begabungen eingebracht werden
  • christliche Lebensvorstellungen in Gemeinschaft besser verwirklicht werden

Wir würden uns freuen, Sie für unsere Frauengemeinschaft gewinnen zu können.

Sie sind herzlich willkommen!

Vorstandsteam:

Pfr. Theo Tümmler (Präses)

Annelene Dräger-Pützer Tel. 02482 - 2784

Marianne Gerhards Tel. 02482 - 911174

Waltraud Poensgen Tel. 02482 - 2999

Beate Plützer Tel. 02482 - 2029

Karola Hendriks Tel. 02482 - 2788

 

Gruppen & Vereine (c) PJ. Schmülling